Artikel Gesundheit :: Natürlich Online

Gut zu wissen

Kategorie: Gesundheit
 Ausgabe_11_2015 - 01.11.2015

Text:  Tertia Hager

Die Angst davor, zuzunehmen, hält manch einen Raucher davon ab aufzuhören.

Doch Basler Forscher geben nun Entwarnung. Sie begleiteten 654 Raucher beim Ausstieg und beobachteten danach zwei Jahre lang die Gewichtsentwicklung. Bei 51 Prozent gab es keine signifikante Veränderung des Gewichts, wie medinside.ch schreibt. Bei den restlichen 49 Prozent legten zwei Drittel weniger als fünf Kilo zu; jeder Zehnte aber mehr als 10 Kilo. Die Forscher schauten sich diese Personen genauer an und kamen zum Schluss, dass jene Personen über 10 Kilo zunahmen, die unter Diabetes Mellitus litten, eine geringere Schulbildung hatten oder aus Langeweile rauchten.

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Gesundheit

Ungesund: Eitelkeit schadet der Gesundheit

Männer mit übersteigerter Eitelkeit produzieren laut dem Wissenschaftsblatt...

Kategorie: Gesundheit

Allergie: Soforthilfe im Restaurant

Gäste mit Lebensmittelallergien und -intoleranzen haben es schwer im...

Kategorie: Gesundheit

Masern

Masern machen Schlagzeilen – und wie!