Artikel Gesundheit :: Natürlich Online Gefährlich: Zu viele Mammografien | Natürlich

Gefährlich: Zu viele Mammografien

Kategorie: Gesundheit
 Ausgabe_05_2014 - 01.05.2014

Text:  Andreas Krebs

Forscher warnen im «BMJ» (früher «British Medical Journal») vor zu vielen Mammografien.

Dies weil die Rate der «False positives» (sinngemäss «falscher Alarm») hoch sei, wodurch Frauen unnötig in Todesängste versetzt und mit massiven Eingriffen wie Chemotherapie oder Brustamputation behandelt würden. Den Forschungsergebnissen zugrunde liegt eine Langzeitstudie in Kanada, in der knapp 90 000 Frauen über einen Zeitraum von 25 Jahren hinweg beobachtet wurden. Etwa die Hälfte davon ging regelmässig zur Vorsorgeuntersuchung mit Mammografie, die andere Hälfte regelmässig zur Vorsorgeuntersuchung bloss durch Abtasten. Die Krebs-Statistik zeigte keinen Unterschied zwischen den beiden Gruppen.

Foto: thinkstock.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Gesundheit

Lesen: Mond-Yoga

Das Buch der Münchner Yogalehrerin Birgit Feliz Carrasco verknüpft die indische...

Kategorie:

Kategorie: Gesundheit

Luzides Träumen

Träumen – und dabei wissen, dass man träumt: Klarträumen ist etwas Wunderbares!...