Artikel Gesundheit :: Natürlich Online Schmerz: Schwierige Hilfe für Frühgeborene | Natürlich

Schmerz: Schwierige Hilfe für Frühgeborene

Kategorie: Gesundheit
 Ausgabe_04_2013 - 01.04.2013

Text:  Tertia Hager

Fluch und Segen: Der medizinische Fortschritt ermöglicht einerseits das Überleben extrem Frühgeborener, andererseits sind diese Winzlinge durch therapeutische und diagnostische Massnahmen auch täglich Schmerzen ausgesetzt

Da die meisten Schmerzmittel nicht an Frühgeborenen erprobt sind, wird auf eine medikamentöse Behandlung verzichtet. Erforscht ist hingegen das Halten des Babys in Frosch- und Känguru-Stellung sowie das Stillen zur Schmerzlinderung. Ebenso die orale Gabe einer Zuckerlösung. Nun hat eine Studie die Wirkungsweisen beider Massnahmen untersucht: Die Kombination aus der Gabe von Saccharose und die Froschhaltung würden die Schmerzen wirksam reduzieren, schreibt das Wissenschaftsmagazin der Universität Basel.

Foto: conorwithonen / flickr / cc

Tags (Stichworte):

Kategorie: Gesundheit

Kosmetik: Wie viel Natur ist drin?

Das Angebot an Naturkosmetika ist in den letzten Jahren immer grösser geworden.

Kategorie:

Kategorie: Gesundheit

Arbeitsplatz: Wasser trinken

Wasser ist ein Gesundheitselixier.