Artikel Gesundheit :: Natürlich Online

Gesundheit: Schlaf als Medizin

Kategorie: Gesundheit
 Ausgabe 11 - 2012 - 01.11.2012

Text:  MM

Wirtschaftskapitäne und Politiker brüsten sich gerne damit, dass sie mit nur fünf Stunden Schlaf auskommen.

Doch aufgepasst: Das Risiko, einen Herzinfarkt zu erleiden, gibts gratis dazu. Norwegische Forscher haben herausgefunden, dass über müdete Menschen ein um 27 Prozent grösseres Infarktrisiko haben als ausgeruhte. Schlafmediziner empfehlen sieben bis acht Stunden täglich. Zudem fördert wenig Schlaf auch ungesunde Verhaltensweisen: Man greift vermehrt zu Kaffee, süssen und fettigen Snacks.

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Essen, Gesundheit

Essen im Winter - Wärme tanken

Im Winter sollten wir unsere Nierenkraft stärken, rät die chinesische Medizin....

Kategorie: Gesundheit

Epidemie wegen Fructose?

Auch Fructose ist nicht unbedenklich.

Kategorie: Gesundheit

Diät: Vorsicht Jo-Jo-Effekt

Dass verlorene Pfunde nach einer Blitzdiät meist ebenso schnell wieder zurück...