Artikel Essen :: Natürlich Online

Käse und Grüntee machen schlank

Kategorie: Essen, Ernaehrung

@ iStock.com

Reife Käsesorten regen die Zellen an, regelmässig auszumisten. Und das schützt vor Demenz, Tumoren und Arteriosklerose. Ein Stoff namens Spermidin gibt den Zellen den nötigen Schubs. Grazer Biologen haben nun festgestellt, dass Spermidin, das aus reifen Käsesorten stammt, besonders wertvoll ist: Es hält das Herz gesund und senkt den Blutdruck. Andere Spermidinquellen sind u. a. Äpfel, Birnen, Grapefruits, Trauben, Erbsen, Sojabohnen, Kichererbsen, Nüsse, Kartoffeln und Champignons.



Wer abnehmen möchte, sollte Grüntee trinken. Seine besondere Kombination aus Koffein und dem sekundären Pflanzenstoff Catechin trägt dazu bei, dass Magen und Darm weniger Fett aufnehmen. Und weil gleichzeitig der Stoffwechsel angeregt wird, verbrennt der Körper mehr Fett. Tipp: Grüntee nicht mit kochendem Wasser übergiessen, sondern das Wasser leicht (auf ca. 70 bis 80 °C) abkühlen lassen, sonst werden gesunde Inhaltsstoffe zerstört.

Tags (Stichworte):

Kategorie: Ernaehrung

Weltraumerprobt

Winterzeit ist Nüssezeit: Die amerikanischen Pekannüsse sind verwandt mit...

Kategorie:

Kategorie: Essen

Respe(c)kt

Ein Tier muss sterben, damit wir Fleisch essen können. Es ist ein Frevel, das...