Artikel Essen :: Natürlich Online

Gut zu wissen

Kategorie: Essen
 Ausgabe_06_2016 - 01.06.2016

Muscheln soll man nur in den Monaten mit «r» essen – also von September bis April.

Die Regel kommt daher, dass sich in warmen Gewässern giftige Algenarten stark vermehren. Dadurch reichert sich das Fleisch der Muscheln mit Gift an, was zu Erbrechen und anderen Beschwerden führen kann. Umgangen wird dieses Problem heute durch ein zweiwöchiges Bad in sauberem algenfreiem Wasser. Muscheln können deshalb das ganze Jahr gegessen werden.

Foto: istockphoto.com, fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Essen

Bier und Frau? Das passt!

Das Brauwesen wird von Männern dominiert. Doch historische Quellen belegen:...

Kategorie:

Kategorie: Essen

Die süsse Versuchung

Die Vielfalt an alten und neuen Kirschensorten in der Schweiz ist gross. Die...