Frage :: Natürlich Online Soda und die Umwelt | Natürlich

Soda und die Umwelt

Anführungszeichen

In «natürlich leben 5-08» empfehlen Sie Soda für Wäsche und Geschirrspüler. Mein Soda ist mit Giftklasse 5 gekennzeichnet. Das irritiert mich. Wie steht es da um den Abbau im Wasser?

Schlusszeichen Text:  S. Z., Biel

Antwort

Weil Soda Haut, Augen und Atemwege reizt, muss der Hersteller dies entsprechend auf der Packung kommunizieren. Giftklasse 5 bedeutet, dass eine Einnahme von 2000 bis 5000 Milligramm pro Kilogramm (mg/kg) Körpergewicht bei 50 Prozent aller Versuchstiere zum Tod führen. Im Fall von Soda heisst das gemäss EG-Sicherheitsdatenblatt konkret, dass bei Ratten eine orale Einnahme von 4000 mg/kg respektive eine inhalative Einnahme von 2300 mg/kg bei 50 Prozent der Tiere zum Tod führen. Ein erwachsener Mensch müsste dementsprechend mindestens 120 Gramm Soda zu sich nehmen.

Übrigens gilt in der Schweiz seit 2005 ein neues Chemikaliengesetz, nach dem Stoffe nicht mehr mit Giftklassen, sondern Gefahrensymbolen, Gefahrenhinweisen und Sicherheitsratschlägen gekennzeichnet werden müssen. Demzufolge ist Soda als «Xi» für reizend klassifiziert.

Auch was die Umwelt angeht, braucht es relativ viel Soda, um das Wasser zu verunreinigen. Für Wasserflöhe (Daphnien) gilt: In einer Lösung aus 265 Milligramm Soda in einem Liter Wasser sterben 50 Prozent aller Tiere innert 48 Stunden. Soda darf also nicht unverdünnt und in grossen Mengen in Gewässer geschüttet werden. Da Soda in der Waschmaschine oder im Geschirrspüler zur Wasserenthärtung benötigt wird, baut es sich vollständig ab und ist kein Problem im Abwasser. Für die Waschmaschine reicht ein Esslöffel (ca. 15 Gramm) Soda; Für den Geschirrspüler nimmt man einen Teelöffel (etwa 3 Gramm) voll. Wie bei so vielem gilt auch hier: so wenig wie möglich und so viel wie nötig.

Sabine Hurni, Drogistin HF und Naturheilpraktikerin mit Fachrichtung Ayurveda und Phytotherapie

Foto: Rowdy Kittens / flickr / cc


Kommentar schreiben (Lesen Sie bitte unsere Regeln)

Sie haben noch kein Username und Passwort? Hier können Sie sich kostenlos bei «Natürlich» registrieren.