Hortensien nicht zurückschneiden

Anführungszeichen Ich habe im Herbst 2007 ein Hortensienstämmchen gepflanzt. Wie muss oder kann ich es zurückschneiden? Schlusszeichen Ursula Bräunig, Chemnitz

Antwort

Nachdem die Hortensien verblüht sind, wachsen aus dem alten Holz neue Triebe. Damit die Hortensien immer wieder neue Blüten hervorbringen, sollten Sie jeweils die verwelkten Blüten bis über die Neuaustriebe abschneiden. Richtig zurückschneiden müssen Sie das Hortensienbäumchen nicht. Es kann allerdings sein, dass Ihnen das Bäumchen mit der Zeit zu dicht wird. In diesem Fall können Sie einen oder zwei alte Triebe direkt am Hauptstamm abschneiden.

André Töngi, Gartenberater


Kommentar schreiben (Lesen Sie bitte unsere Regeln)

Sie haben noch kein Username und Passwort? Hier können Sie sich kostenlos bei «Natürlich» registrieren.

Das Natürlich Beratungsteam


Haben Sie Fragen?

Das kompetente «natürlich»-Berater-Team beantwortet Ihre Fragen zu Gesundheit, Ernährung, Ökologie, Garten oder Natur. Und unsere Leser kommentieren Fragen und Antworten mit ihren eigenen Erfahrungen.


Lesen Sie bitte unsere Regeln

Frage stellen

Natürlich Newsletter

Das neuste gibts jetzt natürlich auch per Mail

Ein Mal pro Monat bietet Ihnen der «natürlich»-Newsletter kostenlos wertvolle Gesundheitstipps und und informiert Sie über Neues aus dem Magazin.

Jetzt Newsletter abonnieren


eBook-Edition

Die 20 besten Heilkräuter
Gegen fast jedes Übel ist ein Kraut gewachsen – Unsere Experten haben in diesem eBook die besten und wirkungsvollsten Heilkräuter ausgewählt und für Sie zusammengestellt. 

Will ich sehen!


Archiv