Natürlich - Beratung http://www.natuerlich-online.ch/ Hilfreiche Tipps und Tricks aus dem Natürlich Magazin de Natürlich - Beratung http://www.natuerlich-online.ch/fileadmin/natuerlich-online.ch/images/natuerlich_logo_k.gif http://www.natuerlich-online.ch/ Hilfreiche Tipps und Tricks aus dem Natürlich Magazin TYPO3 - get.content.right http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Fri, 26 May 2017 10:21:00 +0200 So geht Ölziehen http://www.natuerlich-online.ch/beratung/frage/so-geht-oelziehen/ http://www.natuerlich-online.ch/beratung/frage/so-geht-oelziehen/ In einem letzten Heft gaben Sie den Tipp Ölziehen. Was genau ist das? Zum Ölziehen nimmt man morgens nüchtern einen Esslöffel voll Bio-Sesamöl in den Mund. Dieses zieht man während zehn Minuten durch die Zähne. Danach spuckt man das Öl aus und spült den Mund. Falls Sie Amalgam im Mund haben, sollten Sie das Öl in ein Haushaltstuch spucken und dann in den Abfall werfen. Weil der Speichelfluss vermindert ist, sammeln sich während der Nacht viele Bakterien auf der Zunge und im Mundraum an. Wenn man morgens die Zunge abschabt und danach den Mund mit Öl spült, reinigt... ]]> Fri, 26 May 2017 10:21:00 +0200 Korinthen, Rosinen, Zibeben http://www.natuerlich-online.ch/beratung/frage/korinthen-rosinen-zibeben/ http://www.natuerlich-online.ch/beratung/frage/korinthen-rosinen-zibeben/ Sie empfehlen öfters Rosinen als basisches Nahrungsmittel. Ich möchte Sie nun fragen, ob Sultaninen und Korinthen dasselbe und ebenfalls basisch sind. Der Begriff Rosinen ist ein Überbegriff für alle getrockneten Weinbeerensorten. Sultaninen, Korinthen und Zibeben sind Rosinen von unterschiedlichen Rebsorten. Sultaninen sind kernlos, Korinthen klein und etwas kernig und die Zibeben sind die schwarzen Beeren, denen wir üblicherweise Rosinen sagen, obwohl das nicht ganz korrekt ist. Von den Inhaltsstoffen und den basischen Mineralsalzen her spielt es keine Rolle, welche der Sorten Sie bevorzugen. Wichtig ist vielmehr, dass die Früchte nicht... ]]> Thu, 25 May 2017 10:31:00 +0200 Erhöhter Augendruck http://www.natuerlich-online.ch/beratung/frage/erhoehter-augendruck-1/ http://www.natuerlich-online.ch/beratung/frage/erhoehter-augendruck-1/ Ich bin 74 Jahre alt und habe einen erhöhten Augendruck (23 statt zirka 18), die Sehschärfe ist ausgezeichnet, das Sehfeld perfekt. Ich habe nun Augentropfen bekommen für sechs Wochen. Gibt es natürliche Heilmittel oder Anwendungen, die den Augendruck senken ? Wenn der Druck in den Augen steigt, liegt die Ursache oft daran, dass das Kammerwasser nicht abfliessen kann. Das Auge ist ein Hohlraum, der zu 90 Prozent aus Wasser besteht. Durch die Aktivität der Zellen wird das Wasser ständig erneuert. Wenn allerdings die Zellen zu wenig aktiv sind oder die Anzahl der Zellen abnimmt, funktioniert dieser Wasseraustausch nicht mehr richtig. Das Wasser bleibt in den Hohlräumen des Auges und der Druck erhöht sich.Für die Sehnerven ist ein Überdruck eine hohe... ]]> Wed, 24 May 2017 10:38:00 +0200 Fuss- und Nagelpilz http://www.natuerlich-online.ch/beratung/frage/fuss-und-nagelpilz/ http://www.natuerlich-online.ch/beratung/frage/fuss-und-nagelpilz/ Ich ernähre mich gesund und bin auch sonst nicht mit üblen Lastern belastet. Trotzdem habe ich einen Fusspilz mit Rötungen zwischen den Zehen und Nagelpilz. Die medizinische Behandlung hat nichts gebracht. Im Büro trage ich Hausschuhe. Was kann ich tun? Nagelpilz ist ziemlich hartnäckig. Wichtig ist, dass Sie die geschnittenen Nägel sofort entsorgen oder noch besser: über dem WC-Rand schneiden und immer ganz runter feilen. Die Nagelfeile danach desinfizieren. Waschen Sie die Socken heiss genug oder sogar mit einem fungiziden Waschmittel.Da Pilzerkrankungen oft auch einen Zusammenhang mit dem Darm haben, wäre es gut, wenn Sie auch die Darmflora aufbauen würden. Bei Fussund Nagelpilz empfehle ich in der Regel zwei ayurvedische Heilmittel : das... ]]> Wed, 17 May 2017 10:45:00 +0200 Grüne Kartoffeln http://www.natuerlich-online.ch/beratung/frage/gruene-kartoffeln/ http://www.natuerlich-online.ch/beratung/frage/gruene-kartoffeln/ Meine Kartoffeln sind teilweise leicht grünlich. Das kommt ja vor, wenn sie nicht dunkel genug gelagert werden. Ich schäle sie grosszügig und schneide das Grüne weg. Nun sagte mir jemand, dass diese grünen Kartoffeln ungeniessbar sind. Ist da etwas dran? In den grünen Stellen wird Solanin gebildet. Das ist eine schwer lösliche, leicht bitter schmeckende Substanz, die in einigen Nachtschattengewächsen vorkommt. Solanin kommt in unreifen Kartoffeln vor und an den Stellen, wo die Kartoffen keimen. Man sollte die gelagerten Kartoffeln deshalb schälen und die grünen Stellen grosszügig wegschneiden. Das haben Sie ja bereits so gehandhabt. Man kann den Solaningehalt auf diese Weise deutlich reduzieren. Ein Teil geht beim Kochen auch ins Kochwasser... ]]> Thu, 04 May 2017 13:28:00 +0200 Verstopfung nach Herzklappen-OP http://www.natuerlich-online.ch/beratung/frage/verstopfung-nach-herzklappen-op/ http://www.natuerlich-online.ch/beratung/frage/verstopfung-nach-herzklappen-op/ Letztes Jahr hatte ich eine Herzklappenoperation, seither leide ich an Verstopfung. Ich esse morgens ein Müesli mit Leinsamen, eingeweichten Zwetschgen und gekochten Äpfeln. Ich trinke viel Wasser und esse abends nur kleine Portionen. Geholfen hat bisher nur Kokosöl. Ich nahm 1 Esslöffel morgens ein. Leider ist der Cholesterinspiegel dadurch gestiegen. Jetzt nehme ich Leinöl, das hilft aber nicht. Was raten Sie? Harter und unregelmässiger Stuhlgang ist eine Folge von zu viel Trockenheit im Körper. Deshalb hat das Kokosöl so gut geholfen: Es nährt und befeuchtet den Körper von innen her. Sie könnten als Alternative dazu auch mit Nüssen und Kokosraspeln kochen und generell genug Olivenöl beim Kochen verwenden.Was den Cholesterinspiegel betrifft: Ich bin der Meinung, dass die Sache mit dem Cholesterinspiegel klar überbewertet wird. Wenn Sie sich täglich 30 Minuten bewegen, das Gewicht halten und einen... ]]> Tue, 02 May 2017 13:28:00 +0200 Hilfe, ich habe Tinnitus http://www.natuerlich-online.ch/beratung/frage/hilfe-ich-habe-tinnitus/ http://www.natuerlich-online.ch/beratung/frage/hilfe-ich-habe-tinnitus/ Seit einer Grippe im November habe ich ein Pfeifen in den Ohren. Der Hals-Nasen-Ohrenarzt meint, dass ich einen Gehörschaden erlitten habe. Jetzt nehme ich Ginkgo und Vitamin B6. Was kann ich sonst noch tun? Ich kann verstehen, dass Sie mit dem Ohrengeräusch nicht leben möchten. Normalerweise klingen solche Geräusche nach der Erkältung wieder ab. Machen Sie mit Ginkgo und B-Vitaminen auf jeden Fall weiter. Ginkgo fördert die Durchblutung in den feinen Blutgefässen des Ohrs.Zudem empfehle ich Ihnen, dass Sie mit Sesamöl Mund- und Nasenölungen machen: Ein Esslöffel Öl morgens nüchtern in den Mund nehmen und während zehn Minuten durch die Zähne ziehen; für die Nase können Sie etwas Öl mit dem kleinen... ]]> Mon, 01 May 2017 13:29:00 +0200 Kalte Zehen http://www.natuerlich-online.ch/beratung/frage/kalte-zehen/ http://www.natuerlich-online.ch/beratung/frage/kalte-zehen/ Ich habe letztes Jahr eine Arthrose im Grosszehengelenk operieren lassen. Die Schmerzen sind weg, der Zeh ist aber bei Kälte taub, kribbelig und schlecht durchblutet. Was könnte ich dagegen machen? Es kann sein, dass die Narbe noch stört. Am besten nehmen Sie etwas Johanniskrautöl («Rotöl») und massieren die Narbe jeden Abend sehr gründlich damit ein. Wichtig ist, dass Sie die Narbe dabei auf alle Seiten schieben, daran zupfen und dafür sorgen, dass man das vernarbte Gewebe zwischen zwei Fingern sanft hochheben kann. Quälen Sie sich dabei aber nicht zu sehr. Das Ganze sollte stets angenehm und nicht zu schmerzhaft sein.Ich könnte mir vorstellen, dass Ihnen auch Fussbäder guttun. Sie... ]]> Thu, 13 Apr 2017 10:24:00 +0200 Niere stärken http://www.natuerlich-online.ch/beratung/frage/niere-staerken/ http://www.natuerlich-online.ch/beratung/frage/niere-staerken/ Ich habe nur noch eine Niere und diese nimmt leider in ihrer Funktion auch langsam ab. Seit neun Jahren mache ich zu Hause täglich eine Bauchfell-Dialyse. Wie kann ich die Niere in ihrer Restfunktion unterstützen? Kann es auch eine psychische Blockade sein? Wichtig ist, dass Sie sehr viel Wasser trinken, mindestens zwei Liter pro Tag. Achten Sie darauf, dass das Wasser zimmerwarm oder noch besser lauwarm ist. Die Nieren haben es gerne warm – von aussen wie auch von innen her über die Getränke und Mahlzeiten.Eine besonders wirksame Heilpflanze bei Nierenleiden ist die Goldrute. Sowohl die einheimische wie auch die eingewanderte Kanadische Goldrute regen die Nieren an und wirken auf den Körper leicht entgiftend. Ich nehme an, dass Sie Medikamente... ]]> Thu, 13 Apr 2017 09:49:00 +0200 Darmflora aufbauen http://www.natuerlich-online.ch/beratung/frage/darmflora-aufbauen/ http://www.natuerlich-online.ch/beratung/frage/darmflora-aufbauen/ Nach einer Darmgrippe vor einigen Monaten ist mein Darm immer noch nicht ganz im Lot. Der Arzt sagt, ich soll täglich Joghurt essen. Aber die Blähungen und der Windabgang sind nicht besser geworden. Der Darm ist dicht besiedelt mit Darmbakterien und Verdauungsenzymen. Vermutlich hat der heftige Durchfall dieses Milieu durcheinander gebracht. Blähungen und Windabgang sind immer ein Zeichen dafür, dass die Nahrung zu wenig gut verdaut werden kann und im Darm zu gären beginnt. Grund dafür ist meistens eines von zwei Szenarien: Entweder man ernährt sich mit zu schwer verdaubaren Speisen, oder man hat zu wenig starke Verdauungssäfte, um die Speisen zu verarbeiten.Joghurt enthält zwar Bifidus-... ]]> Thu, 06 Apr 2017 19:23:00 +0200