Kleine Quinoa-Knödel auf Sommergemüse

Vegi-Lust: Rezept der Woche vom 5. Juli 2013

Anstelle von Mehl verwenden wir für die Bindung der Knödel Kartoffelstockflocken, die in jedem Lebensmittelgeschäft erhältlich sind. Die Knödelmasse kann auch zu Talern geformt, gedämpft und anschliessend in der Pfanne goldbraun gebraten werden.

Für 4 Personen

    • 150 g Quinoa
    • 2 dl Gemüsebouillon
    • 1 Rüebli
    • 2 Bund Schnittlauch
    • 1 Eigelb
    • 1 Ei
    • 50 g Kartoffelstockflocken
    • 1 Esslöffel scharfes Currypulver
    • Salz, Pfeffer aus der Mühle
    • 500 g kleinere Zucchetti
    • 500 g frische oder 150 g tiefgekühlte Erbsen
    • 1 Zwiebel
    • 2 Knoblauchzehen
    • 2 Esslöffel Rosinen
    • 2 Esslöffel Olivenöl


    Und so gehts

    1 In einer Pfanne Quinoa und Bouillon aufkochen. 2–3 Minuten zugedeckt kochen lassen, dann die Pfanne vom Herd ziehen und das Quinoa 15 Minuten quellen lassen.

    2 Inzwischen das Rüebli schälen und fein reiben.

    3 Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. 3 Esslöffel zum Bestreuen der Knödel beiseitestellen.

    4 Das Quinoa in eine Schüssel geben. Rüebli, Schnittlauch, Eigelb, Ei, Kartoffelstockflocken und Currypulver beifügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles kräftig zu einer kompakten Masse mischen. 10 Minuten ruhen lassen.

    5 Aus der Masse 12 kleine Knödel formen und diese bis zur Verwendung kalt stellen.

    Die Zucchetti der Länge nach vierteln, dann in Würfel schneiden. Die frischen Erbsen auslösen.

    7 Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Rosinen ebenfalls fein hacken.

    8 Die Knödel in einen Siebeinsatz geben und über kochendem Wasser 15 Minuten dämpfen. Man kann die Knödel auch im Steamer zubereiten.

    9 In einer beschichteten Pfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Rosinen und Erbsen darin andünsten, dann zugedeckt 2–3 Minuten garen. Nun die Zucchetti beifügen und 5 Minuten ungedeckt mitbraten.

    10 Die Knödel mit dem Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit dem beiseitegestellten Schnittlauch bestreuen.


    Pro Portion

    13 g Eiweiss, 11 g Fett, 45 g Kohlenhydrate;
    333 kKalorien oder 1395 kJoule

    Lactosefrei


    Aktuelles Leserangebot (Kopie 1)

    Annemarie Wildeisen's KOCHEN Sammeledition 8  - Pasta & Risotto 

    Annemarie Wildeisen's KOCHEN Sammeledition Nr. 8 – Pasta & Risotto

    Jetzt Bestellen!


    Natürlich im Dezember 2016


    Inhalt

    Vorschau
    Archiv

    Schnupper Abo
    4 Ausgaben für 20 Franken
    Jetzt profitieren!

    Aboservice

    Wettbewerb

    Gewinnen Sie einen von fünf Schlafsäcken Jannu 200 der Schweizer Marke Sherpa Outdoor im Wert von je 189 Franken.

    Frage: Wie hoch ist der Mont Tendre?

    Mitmachen bis zum 31. Dezember 2016

    zum Wettbewerb


    Natürlich Newsletter

    Das neuste gibts jetzt natürlich auch per Mail

    Zwei Mal pro Monat bietet Ihnen der «natürlich»-Newsletter kostenlos wertvolle Gesundheitstipps und und informiert Sie über Neues aus dem Magazin.

    Jetzt Newsletter abonnieren


    Archiv

    eBook-Edition

    Die 20 besten Heilkräuter
    Gegen fast jedes Übel ist ein Kraut gewachsen – Unsere Experten haben in diesem eBook die besten und wirkungsvollsten Heilkräuter ausgewählt und für Sie zusammengestellt. 

    Will ich sehen!


    Natürlich HomeMagazinRezeptArtikel: Kleine Quinoa-Knödel auf Sommergemüse