Ausgabe_12/17

Schutzengel sind wohl die berühmtesten Engel. Mit Cherubim, Seraphim, Throne und Erzengeln («Neun Chöre der Engel») können die meisten weniger anfangen. Es wird aber belohnt, wer sich mit der himmlischen Heerschar befasst: Wer an Engel glaubt und sich für ihr Wirken öffnet, dem helfen sie tatsächlich – der Gläubige schöpft aus dem Glauben Kraft und Zuversicht. Und das brauchen wir in einer hektischen, komplexen und unsicheren Welt. So ist der neu erwachte Glaube an Engel Ausdruck einer Sehnsucht nach Schutz, bedingungsloser Liebe und Heilung. Engel, heisst es, warten nur darauf, dass man mit ihnen spricht, bis man sie um Hilfe bittet. Sie sind eine Art Nothilfe; ganz nahe bei der Liebe angesiedelt.



Natürlich im Dezember 2017


Inhalt

Vorschau
Archiv

Schnupper Abo
4 Ausgaben für 20 Franken
Jetzt profitieren!

Aboservice

Wettbewerb

Gewinnen Sie einen von fünf Sherpa Fujel Rollrucksäcken mit ausgeklügeltem Tragesystem.

Frage: Welchen Namen erhielt die Berninabahn nach dem Zweiten Weltkrieg?

Mitmachen bis zum 29. Dezember 2017.

zum Wettbewerb


Natürlich Newsletter

Das neuste gibts jetzt natürlich auch per Mail

Zwei Mal pro Monat bietet Ihnen der «natürlich»-Newsletter kostenlos wertvolle Gesundheitstipps und und informiert Sie über Neues aus dem Magazin.

Jetzt Newsletter abonnieren


Archiv

eBook-Edition

Die 20 besten Heilkräuter
Gegen fast jedes Übel ist ein Kraut gewachsen – Unsere Experten haben in diesem eBook die besten und wirkungsvollsten Heilkräuter ausgewählt und für Sie zusammengestellt. 

Will ich sehen!


Natürlich HomeMagazinAusgabeArtikel: Ausgabe_12/17