Im Expresszug zum Thermalbaden ins sonnige Wallis

|

Im GoldenPass Express vom Berner Oberland an den Genfersee und weiter mit dem Bus ins sonnige Rhonetal.

Geniessen Sie die nebelfreien Winterlandschaften des Wallis bei einem Aufenthalt im Thermalbad in Saillon und im neuen Hotel des Bains. Entdecken Sie die Altstadt von Sitten und geniessen Sie im mondänen Crans-Montana das herrliche Panorama auf die Walliser Alpen. Auch eine Fahrt über die spektakuläre Bahnlinie ins Trient-Tal und ein Besuch der Fondation Barry in Martigny dürfen nicht fehlen. Der Glacier Express bringt Sie anschliessend über die Hochalpen der Schweiz nach Chur.

Ihr Hotel
Hotel Des Bains de Saillon****
Sie logieren in den komfortablen Zimmern im neuen Trakt des erstklassigen Hotel Des Bains de Saillon (Eröffnung September 2016) mit direktem Zugang zum Thermalbad. Das Ausflugsprogramm ist zeitlich so angesetzt, dass Sie vormittags und abends die vielseitige Thermalbad-Anlage geniessen können. Die freie Benützung der Thermal-Einrichtungen ist während Ihres Aufenthaltes (inkl. Bademantel) im Arrangement inbegriffen und Massagen und Wellness-/Beauty-Behandlungen sind gegen Aufpreis möglich.

Das Reiseprogramm
Begleitete Bahn- und Busreise, 4 Tage/3 Nächte
1. Tag: GoldenPass Express
Individuelle Anreise mit der Bahn 2. Klasse via Bern, Spiez und das schöne Simmental nach Zweisimmen und Begrüssung durch Ihre ZRT-Reiseleitung. Um 12.25 Uhr Abfahrt im Panoramawagen 1. Klasse des GoldenPass Express durch das malerische Saanenland nach Gstaad und weiter durch das Pays-d’Enhaut nach Montreux mit kleinem Imbiss unterwegs. Im komfortablen Bus erreichen Sie via Aigle und Martigny Ihr modernes Hotel Des Bains de Saillon****. Zeit für ein erstes Thermalbad oder einen geführten Rundgang durch das liebliche Dorf mit seinem alles überragenden Turm, dem Bergfried «Bayart». Abendessen im Hotel und Übernachtung.
2. Tag: Sitten–Crans-Montana
Gelegenheit für ein entspannendes Thermalbad oder für einen gemütlichen Spaziergang ins nahe Dorf Saillon. Am späteren Vormittag Busfahrt nach Sitten und geführter Rundgang durch die Altstadt der charmanten Kantonshauptstadt zu Füssen der Hügel Valeria und Tourbillon. Anschliessend Fahrt hinauf auf die aussichtsreiche Hochterrasse von Crans-Montana, wo Sie Zeit für einen Spaziergang oder für einen Kaffee haben. Rückfahrt nach Saillon für Abendessen und Übernachtung.
3. Tag: Val de Trient–Martigny
Kurze Busfahrt nach Martigny und Fahrt mit dem Regionalzug auf der Strecke des Mont-Blanc-Express durch wildromantische Landschaften (mit Steigungen bis zu 200 Promillen) vorbei an schmucken Walliser Dörfern nach Châtelard. Hier steigen Sie um auf den Bus für die Fahrt über die Col de la Forclaz zurück nach Martigny, wo Sie in der Fondation Barry alles über die Geschichte der legendären Hunde vom Grossen St. Bernhard erfahren. Rückfahrt nach Saillon für Abendessen und Übernachtung.
4. Tag: Glacier Express–Chur
Busfahrt durch das Rhonetal bis nach Brig. Um 10.18 Uhr Beginn Ihrer Erlebnisfahrt im Panoramawagen (2. Kl.) des berühmten Glacier Express durch das liebliche Goms nach Andermatt sowie über den 2033 Meter hohen Oberalppass und durch die Rheinschlucht bis nach Chur. Während der Fahrt über die winterlichen Hochalpen wird Ihnen ein Mittagessen serviert. Ankunft um 14.15 Uhr und individuelle Weiterreise mit der Bahn von Chur an Ihren Wohnort.

Anmeldetalon
Ich/wir komme/-n mit auf die Leserreise «natürlich» ins sonnige Wallis
0  25 .– 28.01.2018   0  15.–18.02.2018   0  08.–11.03.2018
1. Person (Rechnungsempfänger)
Name     __________________________________________
Vorname     ________________________________________
Strasse, Nr. ________________________________________
PLZ, Ort      ________    _______________________________
Telefon    ______________________
E-Mail     ______________________
Ich besitze    
0 kein Halbtax
0 Halbtax
0 GA 2. Klasse
0 GA 1. Klasse
Gewünschte Leistungen  0 Doppelzimmer   0 Einzelzimmer
Abreisebahnhof in Ihrer Nähe: _____________________________
Spezialwünsche: Essen/Allergien
___________________________________________________
2. Person
Name     _____________________________________________
Vorname     ___________________________________________
Ich besitze   
0 kein Halbtax
0 Halbtax
0 GA 2. Klasse
0 GA 1. Klasse
Obligatorische Versicherung für Annullierungskosten und SOS-Schutz:
0 Nein, ich/wir benötige(n) keine Versicherung
0 Ja, ich/wir benötige(n) eine Versicherung (CHF 56.– pro Person)
Bitte senden Sie diese Anmeldung an:
ZRT Bahnreisen, Oberer Saltinadamm 2, 3902 Brig-Glis

Details im Überblick
Reisedaten (4 Tage, 3 Nächte)
25.–28. 01. 2018
15.–18. 02. 2018
08.–11. 03. 2018

Preis pro Person
CHF 1140.– im Doppelzimmer (Basis Halbtax-Abo)
Viele inbegriffene Leistungen
• Bahnfahrt 2. Kl. Wohnort Zweisimmen und zurück ab Chur
• Fahrt im Panoramawagen 1. Klasse des GoldenPass Express von Zweisimmen nach Montreux inkl. Imbiss
• 3 Übernachtungen im Hotel Des Bains de Saillon****
• Halbpension mit reichhaltigen Frühstücksbüffets und Abendessen
• Freie Benützung der Thermalanlagen (1.–3. Tag)
• Busfahrten und Ausflüge gemäss Programm
• Geführter Rundgang in Saillon
• Fahrt im Panoramawagen 2. Klasse des Glacier Express von Brig nach Chur inkl. Mittagessen
• ZRT-Reiseleitung
• Ausführliche Reiseunterlagen
Zuschläge
Einzelzimmer CHF 240.–
Bahnfahrt ohne Halbtax-Abo CHF 130.–*
An-/Rückreise 1. Kl. mit Halbtax-Abo CHF 50.–
Annullierungskostenversicherung und SOS-Schutz CHF 56.–
Ermässigungen
Bahnfahrt mit GA 2. Kl. (Reise in 1. Kl.) CHF 120.–
Bahnfahrt mit GA 1. Kl. CHF 130.–
* Empfehlung: Kauf eines Halbtax-Abo zu CHF 185.– gültig 1 Jahr

Direkt buchen! 027 922 70 00 oder www.zrt.ch

Tags (Stichworte):

Kommentare

  1. Keine Kommentare

Kommentar schreiben (Lesen Sie bitte unsere Regeln)

Sie haben noch kein Username und Passwort? Hier können Sie sich kostenlos bei «Natürlich» registrieren.

Natürlich im November 2017


Inhalt

Vorschau
Archiv

Schnupper Abo
4 Ausgaben für 20 Franken
Jetzt profitieren!

Aboservice

Wettbewerb

Gewinnen Sie eines von fünf Vibe TL-Rücklichtern im Wert von je 49.90 Franken.

Frage: Wie heisst die Aussichtsplattform am Rheinfall?

Mitmachen bis zum 30. November 2017.

zum Wettbewerb


Natürlich Newsletter

Das neuste gibts jetzt natürlich auch per Mail

Zwei Mal pro Monat bietet Ihnen der «natürlich»-Newsletter kostenlos wertvolle Gesundheitstipps und und informiert Sie über Neues aus dem Magazin.

Jetzt Newsletter abonnieren


Archiv

eBook-Edition

Die 20 besten Heilkräuter
Gegen fast jedes Übel ist ein Kraut gewachsen – Unsere Experten haben in diesem eBook die besten und wirkungsvollsten Heilkräuter ausgewählt und für Sie zusammengestellt. 

Will ich sehen!


Natürlich HomeMagazinArtikelArtikel: Im Expresszug zum Thermalbaden ins sonnige Wallis