Schlaganfallrisiko. Wenig bringt viel

Andreas Krebs | Ausgabe_09_2013

Schon geringfügige Veränderungen des Lebensstils können das Risiko für Schlaganfall offenbar deutlich senken.


Krafttiere

Andreas Krebs | Ausgabe_08_2013

Krafttiere symbolisieren Seelenkräfte und vorhandene Ressourcen. Wenn wir uns auf sie einlassen, kann die Imagination uns in unserem Wachstum unterstützen.


Sonnenbrand

Sabine Hurni | Ausgabe_08_2013

Ist die Haut den UV-Strahlen der Sommersonne ungeschützt ausgeliefert, bilden sich freie Radikale. Diese begünstigen die Hautschädigung. Zink ist ein wirkungsvoller Radikalfänger, der die Haut schützt.


Jäger über dem Weiher

Hans Keller | Ausgabe_08_2013

Jäger über dem Libellen sind fliegende Schönheiten, umrankt von Märchen, Legenden – und vielen falschen Vorurteilen. Für den Winterthurer Fotografen Beat Schneider sind die schillernden Insekten die grosse Leidenschaft.


Gutes und böses Cholesterin

Heinz Knieriemen | Ausgabe_08_2013

Über zwei Drittel aller Schweizerinnen und Schweizer leben mit einem zu hohen Cholesterinspiegel. Mögliche Folgen davon sind Herz- und Gefässerkrankungen. Aber: Medikamente dagegen haben viele Nebenwirkungen – und krank werden...


Ausgewogen

Rita Torcasso | Ausgabe_08_2013

Yoga reduziert bei chronischen Erkrankungen Schmerzen und baut Stress ab. Doch von der Schulmedizin wird die Methode noch wenig genutzt. Ein Grund dafür ist der unüberschaubare Markt.


Melonenzeit

Vera Sohmer | Ausgabe_08_2013

Sommerzeit ist Melonenzeit. Beliebt sind bekannte Sorten wie Honigmelonen, doch in den letzten Jahren sind neue Varianten hinzugekommen. Einige davon gezielt für Singles und Kleinhaushalte.


Jetzt wird angepackt

Remo Vetter | Ausgabe_08_2013

Der August ist der Gartenmonat schlechthin. Blumen blühen, Früchte, Beeren und Gemüse sind erntereif. Der Garten gibt viel – und gibt viel zu tun.


Im Reich der Hochzeitsgämsen

Caroline Fink | Ausgabe_08_2013

Jagdbanngebiet und Wanderparadies in einem – das Gebiet rund um den Chärpf ist ein kleines Naturwunder mitten in den Glarner Bergen.


Kehrt er zurück?

Hans Keller | Ausgabe_08_2013

Wussten Sie, dass junge Fischotter oft wasserscheu sind und von ihrer Mutter ins kühle Nass geschubst werden müssen, obschon ihnen die Schwimmkünste angeboren sind?


News 1 bis 10 von 281 2 3 vor >

Natürlich im Oktober 2017


Inhalt

Vorschau
Archiv

Schnupper Abo
4 Ausgaben für 20 Franken
Jetzt profitieren!

Aboservice

Wettbewerb

Gewinnen Sie einen von fünf Sherpa-Faleni-30-Rucksäcken im Wert von je 99 Franken.

Frage: Was war namensgebend für die Schrattenflue?

Mitmachen bis zum 25. Oktober 2017.

zum Wettbewerb


Natürlich Newsletter

Das neuste gibts jetzt natürlich auch per Mail

Zwei Mal pro Monat bietet Ihnen der «natürlich»-Newsletter kostenlos wertvolle Gesundheitstipps und und informiert Sie über Neues aus dem Magazin.

Jetzt Newsletter abonnieren


Archiv

eBook-Edition

Die 20 besten Heilkräuter
Gegen fast jedes Übel ist ein Kraut gewachsen – Unsere Experten haben in diesem eBook die besten und wirkungsvollsten Heilkräuter ausgewählt und für Sie zusammengestellt. 

Will ich sehen!