Editorial:
Auswege aus sexuellen Sackgassen

Andres Jordi | Ausgabe 4 - 2008

«Was zur sexuellen Harmonie notwendig ist, ist nicht raffinierte Technik, sondern das Vertrauen auf den erotischen Charme des Augenblicks.» (Simone de Beauvoir)


Mehr Lust – weniger Frust

Ananda Kunz | Ausgabe 4 - 2008

Mehr Lust, mehr Sex, lautet die Devise in der Werbung und in vielen Medien. Doch für immer mehr Menschen endet die propagierte Lust im chronischen Frust und in Krankheit. Eine ganzheitliche Wahrnehmung statt schnelle Befriedigung...


Die Frühlingskur

Marion Kaden | Ausgabe 4 - 2008

Fasten dient nicht nur der Gewichtsabnahme, sondern wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. Überdies kann der freiwillige Nahrungsverzicht ein Weg zu sich selbst sein.


Begehrt und bewehrt

Marion Kaden | Ausgabe 4 - 2008

Die Brennnessel wird als Monarchin der Heilpflanzen bezeichnet. Blätter, Stängel, Früchte, Wurzeln – alles ist heilsam und lässt sich vielseitig verarbeiten. Kein Wunder also, dass die Pflanze sich vor Mensch und Tier zu schützen...


Erste Hilfe aus der Natur:
Ölkur gegen Akne

Sabine Hurni | Ausgabe 4 - 2008

Ausgerechnet in der Pubertät, wenn die Hormone ohnehin schon verrückt spielen, spriessen oft auch die Pickel. dagegen hilft das australische Teebaumöl.


Bärendreck

Klaus Sieg | Ausgabe 4 - 2008

Lakritz besteht aus dem Saft der Süssholzwurzel. Als Unkraut wuchert diese auch im süditalienischen Kalabrien. Dort wird die schwarze Leckerei nach einem uralten Verfahren hergestellt.


Im Herzen des Wallis

Bernhard Rudolf Banzhat | Ausgabe 4 - 2008

Eine dreitägige Rundwanderung um Zinal offenbart die ganze Schönheit der Walliser Alpen. Abenteuerliche Wege führen über eindrückliche Berge.


Veronika der Lenz ist da

Heinz Knieriemen | Ausgabe 4 - 2008

Herbizide sind eine Zumutung für die Gesundheit von Mensch und Tier, findet unser Autor. Und überflüssig obendrein.


Das reservierte Tal

Martin Arnold | Ausgabe 4 - 2008

Mit dem Projekt Biosfera will das Münstertal zum Biosphärenreservat der Unesco werden. Der Grossteil der Bevölkerung steht hinter diesem Bestreben. Im südöstlichen Zipfel der Schweiz herrscht deshalb Aufbruchsstimmung.


Exoten im Kräutergarten

Brunhilde Bross-Burkhardt | Ausgabe 4 - 2008

Exotische und seltene Kräuter aus aller Welt bereichern die Küche. Kräuterfachfrau Brunhilde Bross gibt Tipps, wie die feinen Gewürze im Garten und auf der Fensterbank am besten gedeihen – und wozu sie hervorragend passen.


News 1 bis 10 von 151 2 vor >

Alles Wichtige dabei

Sonnenschein, blauer Himmel und endlich Ferien – höchste Zeit also, die Wanderschuhe zu schnüren. Allzu schwer sollte der Rucksack natürlich nicht sein. Diese 10 Dinge sollten aber auf jeden Fall mit, wenn es zu Fuss über Stock und Stein geht.

Natürlich im Juli 2017


Inhalt

Vorschau
Archiv

Schnupper Abo
4 Ausgaben für 20 Franken
Jetzt profitieren!

Aboservice

Wettbewerb

Gewinnen Sie eines von sechs Deejo Wood Messern mit Griff aus Wacholderholz im Wert von je 46 Franken.

Frage: Wie heisst der Grat, der das Niederhorn mit dem Gemmenalphorn verbindet?

Mitmachen bis zum 31. Juli 2017.

zum Wettbewerb


Natürlich Newsletter

Das neuste gibts jetzt natürlich auch per Mail

Zwei Mal pro Monat bietet Ihnen der «natürlich»-Newsletter kostenlos wertvolle Gesundheitstipps und und informiert Sie über Neues aus dem Magazin.

Jetzt Newsletter abonnieren


Archiv

eBook-Edition

Die 20 besten Heilkräuter
Gegen fast jedes Übel ist ein Kraut gewachsen – Unsere Experten haben in diesem eBook die besten und wirkungsvollsten Heilkräuter ausgewählt und für Sie zusammengestellt. 

Will ich sehen!