Hilfe, ich habe Tinnitus

Anführungszeichen Seit einer Grippe im November habe ich ein Pfeifen in den Ohren. Der Hals-Nasen-Ohrenarzt meint, dass ich einen Gehörschaden erlitten habe. Jetzt nehme ich Ginkgo und Vitamin B6. Was kann ich sonst noch tun? Schlusszeichen M. R., Zürich

@ istockphoto.com

Antwort

Ich kann verstehen, dass Sie mit dem Ohrengeräusch nicht leben möchten. Normalerweise klingen solche Geräusche nach der Erkältung wieder ab. Machen Sie mit Ginkgo und B-Vitaminen auf jeden Fall weiter. Ginkgo fördert die Durchblutung in den feinen Blutgefässen des Ohrs.

Zudem empfehle ich Ihnen, dass Sie mit Sesamöl Mund- und Nasenölungen machen: Ein Esslöffel Öl morgens nüchtern in den Mund nehmen und während zehn Minuten durch die Zähne ziehen; für die Nase können Sie etwas Öl mit dem kleinen Finger in jedes Nasenloch geben und das Öl hochziehen. Allenfalls helfen auch die Ohrentropfen der Firma Similasan. Sie enthalten homöopathische Heilmittel, die Schleim lösen und die Entzündung hemmen. Dann würde ich aber auch äusserlich arbeiten, mit Akupunktur zum Beispiel. Verspannte Nackenmuskeln oder ein verschobener Halswirbel können ebenfalls zu einer Durchblutungsstörung der Ohren führen und die Entzündungssituation fördern.

Sabine Hurni, Drogistin, Naturheilpraktikerin und Ayurveda-Expertin

Fotos: istockphoto.com


Kommentare

  1. Von Vitaler am Montag, 15.05.2017 Sehr empfehlen kann ich Ihnen Ohrkerzen, es sollten natürlich hergestellte Ohrkerzen sein. Seit alters her sind diese als gute Naturmittel in verschiedenen Kulturen bekannt. Ein leichter Unterdruck (Kamineffekt) wirkt wie eine sanfte Trommelfellmassage. Immer beide Ohren behandeln!

Kommentar schreiben (Lesen Sie bitte unsere Regeln)

Sie haben noch kein Username und Passwort? Hier können Sie sich kostenlos bei «Natürlich» registrieren.

Das Natürlich Beratungsteam


Haben Sie Fragen?

Das kompetente «natürlich»-Berater-Team beantwortet Ihre Fragen zu Gesundheit, Ernährung, Ökologie, Garten oder Natur. Und unsere Leser kommentieren Fragen und Antworten mit ihren eigenen Erfahrungen.


Lesen Sie bitte unsere Regeln

Frage stellen

Natürlich Newsletter

Das neuste gibts jetzt natürlich auch per Mail

Zwei Mal pro Monat bietet Ihnen der «natürlich»-Newsletter kostenlos wertvolle Gesundheitstipps und und informiert Sie über Neues aus dem Magazin.

Jetzt Newsletter abonnieren


eBook-Edition

Die 20 besten Heilkräuter
Gegen fast jedes Übel ist ein Kraut gewachsen – Unsere Experten haben in diesem eBook die besten und wirkungsvollsten Heilkräuter ausgewählt und für Sie zusammengestellt. 

Will ich sehen!


Archiv

Natürlich HomeBeratungFrageArtikel: Hilfe, ich habe Tinnitus