Gallenblase

Anführungszeichen Bei einer Untersuchung wegen Koliken wurden bei mir Gallensteine und eine verdickte Gallenblasenwand festgestellt. Da ich seit mehreren Monaten keine Kolik mehr hatte, möchte ich die Gallenblase noch nicht entfernen. Was könnte ich machen? Schlusszeichen S. H., Konstanz

@ istockphoto.com

Antwort

Die Gallenblase rebelliert bei sehr fettreichen Mahlzeiten. Es kann sein, dass Sie seit der Untersuchung nicht mehr ganz so üppig gegessen haben. Eine sehr wertvolle Heilpflanze für die Gallenblase ist die Schafgarbe. Trinken Sie in nächster Zeit täglich zwei Tassen Schafgarbentee. Zudem können Sie probieren, den Gallenstein mithilfe der Schüsslersalze Nr. 2, Nr. 7, Nr. 9, Nr. 11 und Nr. 23 abzubauen. Sie müssen von jedem dieser Salze drei Mal täglich zwei Stück einnehmen. Am besten aufgelöst im Schafgarbentee. Auch die homöopathische Behandlung kann erfolgreich sein. Die Gallensteine lösen sich zwar nicht auf, aber sie bleiben zumindest ruhig in der Gallenblase liegen.

Achten Sie generell darauf, nicht zu schwer zu essen. Rahm-, Käse-, Butter-Saucen sind tabu. Ebenso Gebäck, Kuchen, Gipfeli und Frittiertes. Bereiten Sie das Gemüse mit wenig Olivenöl zu und essen Sie eher mageres Fleisch. Generell sollte Ihre Ernährung aus viel Gemüse und Obst bestehen. Solange die Gallensteine in der Gallenblase bleiben, kann man jahrelang sehr gut mit ihnen leben. Wenn Sie allerdings häufig Koliken haben oder die Koliken ihre Lebensqualität stark einschränken, ist vielleicht doch eine Operation angezeigt.

Sabine Hurni, Drogistin, Naturheilpraktikerin und Ayurveda-Expertin

Foto: istockphoto.com


Kommentare

  1. Keine Kommentare

Kommentar schreiben (Lesen Sie bitte unsere Regeln)

Sie haben noch kein Username und Passwort? Hier können Sie sich kostenlos bei «Natürlich» registrieren.

Das Natürlich Beratungsteam


Haben Sie Fragen?

Das kompetente «natürlich»-Berater-Team beantwortet Ihre Fragen zu Gesundheit, Ernährung, Ökologie, Garten oder Natur. Und unsere Leser kommentieren Fragen und Antworten mit ihren eigenen Erfahrungen.


Lesen Sie bitte unsere Regeln

Frage stellen

Natürlich Newsletter

Das neuste gibts jetzt natürlich auch per Mail

Zwei Mal pro Monat bietet Ihnen der «natürlich»-Newsletter kostenlos wertvolle Gesundheitstipps und und informiert Sie über Neues aus dem Magazin.

Jetzt Newsletter abonnieren


eBook-Edition

Die 20 besten Heilkräuter
Gegen fast jedes Übel ist ein Kraut gewachsen – Unsere Experten haben in diesem eBook die besten und wirkungsvollsten Heilkräuter ausgewählt und für Sie zusammengestellt. 

Will ich sehen!


Archiv

Natürlich HomeBeratungFrageArtikel: Gallenblase