Entzündung im Oberschenkel

Anführungszeichen Ich habe eine Schleimbeutelentzündung am Oberschenkelknochen. Meine Hausärztin rät mir zur Schonung. Das ist aber schwierig, da eine Wohnungsrenovation ansteht und ich diverse Vorbereitungen treffen muss. Was könnte ich tun, um die Heilung zu beschleunigen? Schlusszeichen M. S., Bern

@ istockphoto.com

Antwort

Bei einer Entzündung ist es wirklich so, dass Schonung angesagt ist. Machen Sie doch Wickel mit Heilerde, baden Sie in basischem Badesalz und schmieren Sie die Hüfte jeden Abend mit einer Arnikasalbe ein. Gehen Sie zudem ins Thermalbad und lassen Sie sich die Beine massieren. Schmerzen am Oberschenkelknochen kommen meistens von weiter unten und hängen mit der Muskulatur des Knies, Oberschenkels oder der Waden zusammen – eine Lockerung dieser Muskulatur wird Ihnen gut tun.

Sabine Hurni, Drogistin, Naturheilpraktikerin und Ayurveda-Expertin

Foto: istockphoto.com


Kommentare

  1. Keine Kommentare

Kommentar schreiben (Lesen Sie bitte unsere Regeln)

Sie haben noch kein Username und Passwort? Hier können Sie sich kostenlos bei «Natürlich» registrieren.

Das Natürlich Beratungsteam


Haben Sie Fragen?

Das kompetente «natürlich»-Berater-Team beantwortet Ihre Fragen zu Gesundheit, Ernährung, Ökologie, Garten oder Natur. Und unsere Leser kommentieren Fragen und Antworten mit ihren eigenen Erfahrungen.


Lesen Sie bitte unsere Regeln

Frage stellen

Natürlich Newsletter

Das neuste gibts jetzt natürlich auch per Mail

Zwei Mal pro Monat bietet Ihnen der «natürlich»-Newsletter kostenlos wertvolle Gesundheitstipps und und informiert Sie über Neues aus dem Magazin.

Jetzt Newsletter abonnieren


eBook-Edition

Die 20 besten Heilkräuter
Gegen fast jedes Übel ist ein Kraut gewachsen – Unsere Experten haben in diesem eBook die besten und wirkungsvollsten Heilkräuter ausgewählt und für Sie zusammengestellt. 

Will ich sehen!


Archiv

Natürlich HomeBeratungFrageArtikel: Entzündung im Oberschenkel