Darmflora aufbauen

Anführungszeichen Nach einer Darmgrippe vor einigen Monaten ist mein Darm immer noch nicht ganz im Lot. Der Arzt sagt, ich soll täglich Joghurt essen. Aber die Blähungen und der Windabgang sind nicht besser geworden. Schlusszeichen J. B., Zürich

@ istockphoto.com

Antwort

Der Darm ist dicht besiedelt mit Darmbakterien und Verdauungsenzymen. Vermutlich hat der heftige Durchfall dieses Milieu durcheinander gebracht. Blähungen und Windabgang sind immer ein Zeichen dafür, dass die Nahrung zu wenig gut verdaut werden kann und im Darm zu gären beginnt. Grund dafür ist meistens eines von zwei Szenarien: Entweder man ernährt sich mit zu schwer verdaubaren Speisen, oder man hat zu wenig starke Verdauungssäfte, um die Speisen zu verarbeiten.

Joghurt enthält zwar Bifidus- und Milchsäurebakterien, ist aber gleichzeitig kühlend und schwer verdaubar. Die Bakterien im Joghurt sind zudem vermutlich zu wenig konzentriert für Ihre jetzige Situation. Ich würde Ihnen vorschlagen, dass Sie eine Kur machen mit lebenden Bakterienkulturen. In Drogerien und Apotheken gibt es Präparate verschiedener Hersteller. Essen Sie zudem in den nächsten zwei Wochen eher gekochte Speisen. Nicht zu viel Rohes, und wenn, dann nur über Mittag.

Sabine Hurni, Drogistin, Naturheilpraktikerin und Ayurveda-Expertin

Foto: istockphoto.com


Kommentare

  1. Keine Kommentare

Kommentar schreiben (Lesen Sie bitte unsere Regeln)

Sie haben noch kein Username und Passwort? Hier können Sie sich kostenlos bei «Natürlich» registrieren.

Alles Wichtige dabei

Sonnenschein, blauer Himmel und endlich Ferien – höchste Zeit also, die Wanderschuhe zu schnüren. Allzu schwer sollte der Rucksack natürlich nicht sein. Diese 10 Dinge sollten aber auf jeden Fall mit, wenn es zu Fuss über Stock und Stein geht.

Das Natürlich Beratungsteam


Haben Sie Fragen?

Das kompetente «natürlich»-Berater-Team beantwortet Ihre Fragen zu Gesundheit, Ernährung, Ökologie, Garten oder Natur. Und unsere Leser kommentieren Fragen und Antworten mit ihren eigenen Erfahrungen.


Lesen Sie bitte unsere Regeln

Frage stellen

Natürlich Newsletter

Das neuste gibts jetzt natürlich auch per Mail

Zwei Mal pro Monat bietet Ihnen der «natürlich»-Newsletter kostenlos wertvolle Gesundheitstipps und und informiert Sie über Neues aus dem Magazin.

Jetzt Newsletter abonnieren


eBook-Edition

Die 20 besten Heilkräuter
Gegen fast jedes Übel ist ein Kraut gewachsen – Unsere Experten haben in diesem eBook die besten und wirkungsvollsten Heilkräuter ausgewählt und für Sie zusammengestellt. 

Will ich sehen!


Archiv

Natürlich HomeBeratungFrageArtikel: Darmflora aufbauen